Yoga in Zeiten von Corona

Liebe Yogini, Lieber Yogi, Liebe Yoga-Interessierte!

Die aktuelle Situation verlangt uns allen so Einiges ab. Wir haben wenig Planungs-sicherheit, wissen nicht, wie es konkret weitergeht mit Schule, Job, Veranstaltungen, Treffen mit Freunden und auch mit unseren Hobbys. Es gibt – auch für mich – aktuell viele Fragezeichen. Und dennoch, bzw. gerade jetzt ist es wichtig, dass wir im Gleichgewicht bleiben – physisch und psychisch. Yoga hilft uns dabei! Deshalb finden wir auch in diesen Zeiten immer einen Weg. Wir passen uns an und üben unter den Herausforderungen weiter, vor die das Leben uns stellt. 

 

Aktuell gilt bei den Präsenzterminen seit dem 15.11.21 in Berlin die 2G Regel.

Mir ist wichtig, dass unser Yogaraum für alle ein sicherer Ort ist, in dem Du den Alltag für die Zeit Deines Aufenthaltes loslassen und Dich sorgenfrei um Dein Wohlbefinden kümmern kannst. Ich möchte Dich daher aufgrund der aktuellen Lage bitten, vor dem Besuch in der Praxis zusätzlich einen Schnelltest (gern zuhause) durchzuführen. So sorgen wir alle zusammen dafür, dass wir auch weiterhin sicher zusammen Yoga üben können. Vielen Dank für Deine Mithilfe!


Einige Yogis nutzen derzeit auch gern die Möglichkeit für ganz individuelles Yoga in Form von Einzelstunden. Einzelstunden können entweder in der Praxis Lebevoll in Zehlendorf, oder nach Absprache auch bei Dir zuhause stattfinden. 

Alternativ hast Du auch immer die Möglichkeit Deine Yogastunden Online via Zoom

zu genießen - zeitlich flexibel, ohne Anfahrtsweg und ohne jegliches Übertragungsrisiko.

Schreib mir einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular oder per E-Mail an

daniela-koll@gmx.de. Ich melde mich dann umgehend bei Dir um mögliche Optionen für Deinen Yoga-Unterricht zu besprechen. Ich freue mich auf Deine Nachricht!

 

Herzliche Grüße,

Daniela

Image by Aaron Burden

Foto: Aaron Burden on Unsplash