Vielen Dank für deine Nachricht! Ich melde mich so bald wie möglich bei dir.

Aktuelle Veranstaltungen

Yoga-Entspannung-Wochenende in Berlin

Yoga-Wochenend-Workshop 
Bis zu 80% Kostenübernahme durch Krankenkasse!

 

für Yoga-Einsteiger und geübte Yogis

 

Wann?   11. bis 13. November 2022
                Freitag, 17.00 - 19.00 Uhr
                Samstag, 10 .00 - 16.00 Uhr (ca. 1 Stunde Mittagspause)

                Sonntag, 10.00 - 13.00 Uhr

Wo?        Yogaschule Terasa, Anhaltinerstraße 36, 14163 Berlin Zehlendorf 

Möchtest Du gern noch etwas entspannter, gelassener und mit mehr Leichtigkeit durch Deinen Alltag gehen? Dann bist Du hier richtig!

 

Stress lässt sich in unserem Leben nicht komplett vermeiden. Wir können aber durchaus lernen besser damit umzugehen. Yoga hilft uns dabei!

In diesem Workshop lernen und üben wir:

  • Spezielle Yoga-Übungen zum Loslassen und Entspannen. 

  • Beruhigende Atem-Techniken zum "Herunterfahren".

  • Kurze, geführte Meditationen und Fantasiereisen im Sitzen oder Liegen

  • Yoga-Tiefenentspannung (Yoga Nidra)

  • Yoga-Übungen als Hilfe bei Schulter-, Rücken- und Nackenverspannungen

  • Psychoedukation zum Thema Stress: Wie können wir Stress in unserem Alltag (noch) besser begegnen?

Dieser Workshop ist sowohl für Yoga-Einsteiger, als auch für erfahrene Yogis interessant. Hier bist Du richtig, wenn Du gern aktiv etwas dazu beitragen möchtest, entspannter und gelassener durch Deinen Alltag zu gehen und wieder neue Kraft schöpfen möchtest. 

Image by Pars Sahin

Foto: Pars Sahin /Unsplash

Dieser Workshop ist als Präventionskurs konzipiert und wird mit bis zu 80% von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst!

Zur Anmeldung geht's hier. Fragen zu diesem Workshop beantworte ich gern. 

Die Teilnahme kostet 175 EUR (abzgl. Krankenkassen-Zuschuss von bis zu 80%)

Bitte beachte die Stornierungsbedingungen am Ende dieser Seite (ganz nach unten scrollen)!

Rückenfreundliche Yogapraxis – Einführendes Tagesseminar für Yogalehrer*innen und Yogaübende

Rücken? Yoga hilft! Aber wie kann ich meine Yoga-Praxis so gestalten, dass sie dem Rücken wirklich (nur) Gutes tut und ev. Verletzungsrisiken vermeiden?
Damit beschäftigen wir uns in diesem Workshop.

Wann?       18. Februar 2023 von 10-17 Uhr

Wo:?           Yogaschule Terasa, Anhaltinerstr. 36, 14163 Berlin

Dieser Workshop ist für Yoga-Übende und Yoga-Lehrer gleichermaßen interessant. 

Viele Menschen verbringen große Teile ihres Alltags in relativer Bewegungslosigkeit sitzend in einer für den Rücken ergonomisch oft ungünstigen Haltung. Als Ausgleich dazu eignet sich Yoga besonders gut, denn: Im Yoga werden der Rücken und die Rumpfmuskulatur gekräftigt, die Wirbelsäule in alle Richtungen bewegt, Stress wird abgebaut.

 

Aber ist Yoga wirklich uneingeschränkt gut für den Rücken?

Oder gibt es ev. Bewegungsabfolgen / Haltungen, die ungünstig für die Wirbelsäule sind und vielleicht sogar ein Verletzungsrisiko bergen? Worauf sollten Yogalehrende und - Übende im Yogaunterricht achten, um rückengerecht anzuleiten bzw. zu üben, so dass der Rücken und der dazugehörige Mensch wirklich bekommen was sie brauchen und das Verletzungsrisiko minimiert wird?

 

In diesem einführenden Tagesseminar beleuchten meine erfahrene Kollegin Susanne Hardt (Susanne Hardt Yoga: www.s-hardt.de) und ich den Rücken von allen Seiten und lernen, wie wir eine wirklich rückenfreundliche Yogapraxis gestalten können. 

Dabei wechseln sich Theorie- mit Praxiseinheiten ab, so dass Du das Gelernte auch gleich auf der Matte ausprobieren und umsetzen kannst. 

 

Wir wollen allen Lehrenden und Schüler*innen mehr Sicherheit im Unterrichten und Üben in Bezug auf die Rückengesundheit vermitteln. Dazu stellen wir konstruktive Lösungsansätze und kreative Moves vor, diskutieren diese miteinander und schauen gemeinsam, wie die Yogapraxis rückenfreundlich und mit Freude gelingen kann!

 

Alle Yogalehrende und -ausübende sind willkommen. Voraussetzung sind Grundkenntnisse der Asanapraxis.

 

Der Ablauf ist in etwa wie folgt geplant: 

10-13 Uhr:

 

  1. Kennenlernen, Vorstellen, Erwartungen/Wünsche 

  2. Theorie – die Wirbelsäule: Form/Neutralstellung, Aufbau, Strukturen und die häufigsten Problemstellungen 

  3. Praxis zur Neutralstellung der Wirbelsäule

  4. Austausch, Fragen
     

Mittagspause ca. 1 Stunde

 

14-17 Uhr:
 

  1. Die do’s and don’ts:
    - Was braucht ein Rücken? 
    - Was ist eher ungünstig? 

  2. Rückenfreundliche Praxis

  3. Austausch über die Praxis: Was war rückenfreundlich an dieser Praxis? 
    Wie können wir das Gelernte mit in eine rückenfreundliche Yogapraxis und einen rückenfreundlichen Alltag nehmen? 

     

Die Teilnahme an diesem Workshop kostet 85 EUR.

Lust dabei zu sein? Zur Anmeldung geht's hier.
Fragen zu diesem Workshop beantworte ich gern. 

Bitte beachte die Stornierungsbedingungen am Ende dieser Seite (ganz nach unten scrollen)!

Yoga-Schnupperstunde für Einsteiger

 

Eine Einführung in die Welt des Yoga

Wann?       Die nächste Yoga-Schnupperstunde ist für 
                    Frühling 2023 geplant. 

Wo?            in Berlin Zehlendorf

Für wen?   Für alle, die gern mal Yoga ausprobieren möchten.

Du möchtest herausfinden, worum es beim Yoga überhaupt geht und wie so eine Yogastunde abläuft? Dann bist du hier richtig! Du bekommst eine kurze Einführung ins Yoga und kannst dich in einer ersten sanften Yoga-Stunde ausprobieren. 

Wer Yoga übt freut sich über mehr Lebensfreude, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden im Alltag. Die positive Wirkung von Yoga wurde bereits in unzähligen Studien belegt: Durch regelmäßiges Üben kräftigen wir unseren Körper und halten ihn beweglich bis ins Alter. Entlastungsübungen gegen Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen sind genauso Inhalt einer guten Yogastunde wie Übungen zur Entspannung und Stress-Reduktion.

Bei diesem 90-minütigen Workshop klären wir einige grundlegende Fragen, die vor einer ersten Yogastunde oft auftauchen, wie z.B. : "Was bedeutet Yoga überhaupt?", "Was kann mir Yoga bringen?",  "Welche Arten von Yoga gibt es und wie finde ich heraus welches Yoga für mich das Richtige ist?"

Ich erkläre und zeige Dir die wichtigsten grundlegenden Yoga-Übungen ("Asanas") sowie deren Wirkung - und natürlich hast Du auch gleich die Gelegenheit diese für Dich auszuprobieren.

Diese Yoga-Einführung ist auch für Menschen geeignet, die an der ein oder anderen Stelle Einschränkungen oder Beschwerden haben. Du musst nicht sportlich sein um Yoga üben zu können und auch nicht besonders gelenkig! Wenn Du nicht sicher bist, ob auch Du Yoga üben kannst, sprich mich gern an! Die meisten Bedenken klären sich bereits bei einem kurzen Telefonat.


Neugierig geworden? 

Zur Anmeldung geht's hier. Deine Fragen beantworte ich gern. 

Die Teilnahme kostet 25 EUR.

Diese Schnupperstunde findet ab einer Teilnehmerzahl von fünf bis max. acht Teilnehmern statt.

 

Bitte beachte die Stornierungsbedingungen am Ende dieser Seite (ganz nach unten scrollen)!

sophie-dale-UvHXb_b-w8o-unsplash.jpg
Foto: Sophie Dale on Unsplash

Faszienyoga für Alle

Eine spannende und abwechslungsreiche Einführung in die Welt der Faszien

 

Wann?   geplant für Herbst 2023 / ca. 3 Stunden

Wo?        Online auf Zoom oder live

                                      

Wer bis ins Alter beweglich, gesund und schmerzfrei bleiben will, sollte etwas für seine Faszien tun! Diese Erkenntnis gilt mittlerweile in Medizin, Physiotherapie und Sportwissenschaft als anerkannt. 

sergey-pesterev-1156037-unsplash.jpg

Die Faszien durchziehen unseren ganzen Körper und sind an jeder unserer Bewegungen mit beteiligt. Gesunde Faszien sind elastisch und reißfest. Oft sind die Faszien aber verklebt. Solche Verklebungen schränken unsere Beweglichkeit ein und können sich z.B. als anhaltende unspezifische Nacken-, Rücken- oder Gelenkschmerzen bemerkbar machen.

Es lohnt sich also durchaus, sich näher mit den Faszien zu beschäftigen!

Möchtest Du erfahren, was genau es mit den Faszien auf sich hat und wie Du Deine Faszien optimal trainieren kannst?

 

Ich gebe Dir einen kurzen, aber spannenden Einblick in die Welt der Faszien und zeige Dir viele nützliche und einfach durchführbare Faszien-Yoga-Übungen.

Inhalte des Workshops: 

 

Theoretische Elemente: 

  • Einführung in die Welt der Faszien: Was sind Faszien? Wie sehen sie aus? Was können sie?

  • Wie sieht sinnvolles Faszientraining aus, welche Elemente sollte es beinhalten? 

 

Praktische Elemente: 

  • Dynamische Faszien-Yoga Stunde

  • Elemente aus dem Yin-Yoga

  • Entspannung

Bist Du neugierig geworden? Zur Anmeldung geht's hier. Fragen dazu beantworte ich gern. 

Die Teilnahme kostet 60 EUR. 

Bitte beachte die Stornierungsbedingungen am Ende dieser Seite (ganz nach unten scrollen)!

Bitte beachte die folgenden Rücktritts-/Stornierungsbedingungen für Veranstaltungen: 

Ab dem Einlangen der Kursgebühr auf meinem Konto oder Zusendung des Anmeldeformulars wird Deine Anmeldung verbindlich und Dein Platz bei der jeweiligen Veranstaltung ist fest für Dich reserviert. 

 

Der Rücktritt von einer verbindlichen Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Bei Rücktritt bis zu sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn (Yoga-Wochenende bis zu 12 Wochen vor Veranstaltungsbeginn) fallen folgende Bearbeitungsgebühren an:

Schnupperstunde: 10 EUR / Yoga-Kurs: 30 EUR / Yoga-Wochenende: 50 EUR

Bei einer späteren Stornierung werden bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung 50% der Seminargebühren einbehalten. Bei einer späteren Stornierung ist die volle Gebühr zu bezahlen.

 

Wird der Seminarplatz wieder belegt, fallen nur die entsprechenden Bearbeitungsgebühren an.